Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Erfolgreicher Gesundheitstag 2018 an der BDH-Klinik Vallendar

17.10.2018

Bunt und vielseitig präsentierte sich die BDH-Klinik Vallendar mit zahlreichen Partnern auch dieses Jahr auf ihrem Gesundheitstag den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese nutzten – wie auch etliche Patienten - die Gelegenheit, die Klinik näher kennenzulernen und sich von spannendem Infotainment begeistern zu lassen.

Erfolgreicher Gesundheitstag 2018 an der BDH-Klinik Vallendar

Entsprechend gut besucht waren die Führungen durch die Klinik und die sonstigen Angebote. Mit gleich zwei Ständen präsentierte sich die AOK, die einen Balancezirkel aufgestellt hatte und zu den Megatrends Superfood und „regionale Produkte“ informierte.
Wie gut höre und sehe ich? Diese Frage konnte sich jeder, der es ganz genau wissen wollte, von der BAD Sicherheitstechnik und Gesundheitsvorsorge beantworten lassen, die im Physiobereich entsprechende Tests durchführte. Michael Stach, Referent Sozialverband, informierte über den BDH, den Träger unserer Klinik.
Spektakulär waren die Vorführungen zum Brandschutz, bei denen ein Brand unter der Aufsicht eines Brandtrainers gelöscht werden musste; hierfür gab es als kleines Dankeschön für die Teilnahme einen Gutschein für das Café.
Über Händehygiene – viele Infektionen werden über die Hände übertragen -, konnte man sich am Hygienestand der BDH-Klinik informieren. Im Krankenhaus ist die Desinfektion der Hände die wichtigste Einzelmaßnahme zum Schutz der Patienten und der Mitarbeiter. Eine korrekte hygienische Handdesinfektion ist deshalb essentiell, aber auch, gerade bei häufig durchgeführten Händedesinfektionen, die Pflege der Haut.
Sicherlich trug auch ein hochklassiges Grillevent dazu bei, dass auch beim diesjährigen Gesundheitstag echte Festatmosphäre aufkam.

 

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH, der große deutsche Sozialverband und Klinikträger, ist führend auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der bietet BDH soziale und sozialrechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

Die stationäre neurologische Rehabilitation in den BDH-Kliniken nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

BDH-Klinik Vallendar gGmbH • Heerstraße 54a • 56179 Vallendar • Telefon 02 61 / 64 05 - 0
ImpressumDatenschutz