Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Telefonat mit der Krankenkasse

Leistungsträger

Krankenhaus
Die BDH-Klinik Vallendar ist im Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz als Fachklinik für Neurologie ausgewiesen (§108 Nr. 2 SGB V) und wird von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen belegt.

Medizinische Rehabilitation
Die BDH-Klinik Vallendar verfügt über einen Versorgungsvertrag mit den Gesetzlichen Krankenkassen (§111 SGB V) zur Durchführung von stationären Rehabilitationsmaßnahmen in den neurologischen Phase C und Phase D. 

Im Rahmen der Regelungen für gemischte Einrichtungen erteilen auch die privaten Krankenkassen entsprechende Kostenzusagen.

Weiterhin besteht bei positiver Erwerbsprognose die Möglichkeit zur Durchführung entsprechender Rehabilitationsmaßnahmen (einschließlich AHB) zu Lasten des zuständigen Rentenversicherers.

Tagesklinik
Die BDH-Klinik Vallendar verfügt über Verträge für die ambulante neurologische Rehabilitation, die von allen Leistungsträgern in Anspruch genommen werden kann.

Kuren
Die BDH-Klinik Vallendar verfügt über einen Belegungsvertrag mit dem Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung RLP über die Durchführung Von Kuren nach dem sozialen Entschädigungsrecht (SER). Leistungsträger ist die jeweils zuständige Versorgungsverwaltung.

Medizinisch-berufliche Rehabilitation (MBR)
Für Maßnahmen der medizinisch-beruflichen Rehabilitation bestehen Belegungsverträge mit der Bundesagentur für Arbeit (BA)und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) über das vollständige Maßnahmenspektrum (Rehabilitation, berufliche Vorbereitung, berufliche Eingliederung).

 

Die BDH-Klinik Vallendar ist bei allen Leistungsträgern anerkannt

1 Krankenkassen
 
2 Berufsgenossenschaften
 
1 Versorgungsämter
 
2 Arbeitsagenturen
 
1 Rentenversicherungen
 
2 Unfallkassen
 
 

BDH-Klinik Vallendar gGmbH • Heerstraße 54a • 56179 Vallendar • Telefon 02 61 / 64 05 - 0
ImpressumDatenschutz